Der Agile Growth Podcast

Der Agile Growth Podcast

Ehrlich, authentisch, agil.

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:00: In der heutigen Folge widmen wir uns einem Thema das an uns herangetragen wurde nämlich das Thema technische schuld.

00:00:08: Kai und ich diskutieren woher technische Schulden kommen,

00:00:11: und wo dieses Konzept Anwendung findet auch außerhalb der ID wurde zu technische Schulden führen können und,

00:00:19: wir geben dir Handwerkszeug an die Hand wie du

00:00:23: technische Schulden zukünftig in den Griff bekommen kannst natürlich Podcast den Podcast für alle Berufstätigen die durch agile Methoden mehr Zufriedenheit in ihrem Leben erschaffen möchten

00:00:37: von und mit wem zu rtl ist herzlich willkommen zum chalgrove Podcast zum Thema technische Schulden

00:00:46: wir sind Jasmin und Kai und wir helfen Menschen dabei die Versprechen agiler Vorgehensweisen in der Praxis einzulösen auch ohne IP Kenntnisse.

00:00:55: Ja heute geht es um das Thema technische Schulden und zwar,

00:01:01: ist das ein Thema was von tom gewünscht wurde über Twitter an uns herangetragen und ich lese euch ganz kurz den Arm Tweet vor,

00:01:10: mich würde interessieren was man aktiv gegen technical Depp Unternehmen kann also agieren statt reagieren und zuvor vielleicht wie schaffe ich das Bewusstsein dafür im Team und Baumanagement.

00:01:24: Tolles Thema super Anregung danke viel mal Tom und wir Springer direkt rein.

00:01:31: Genau und zwar sind wir vor einigen Zeit aus dem Urlaub zurückgekommen ist diktiert schon etwas zurück.

00:01:39: Und zwar sind wir an einem Montag zurückgekommen sehr sehr spät abends glaube um 11 Uhr abends

00:01:46: Dienstag haben wir gerade noch so unsere Koffer hoch gebracht und in unserem Flur waren dann unglaublich viele Koffer und Taschen und ich weiß nicht wie viele von euch mit Kindern in Urlaub fahren aber man hat ja immer unglaublich viel Grödel

00:02:00: genau da stand rum.

00:02:02: Ich habe den ganzen Dienstag gearbeitet weil ich einen Workshop für meinen Kunden vorbereitet habe am Mittwoch haben am Dienstagabend ganz fein säuberlich mein ganzes Material gepackt und bei uns vor die Tür gestellt,

00:02:14: Mittwoch morgen bin ich aufgestanden habe das Haus verlassen bin nach Frankfurt gefahren wollte im Parkhaus mein Material rausholen.

00:02:25: Und siehe da es ist zu Hause geblieben was ist da denn nur passiert.

00:02:32: Ich war also bei meinem Kunden um ein Workshop zu halten ohne jegliche Smart Ration Material ohne meine Ausdrucke die ich so schön gemacht habe am Tag vorher.

00:02:44: Und servus ich getan habe war Kai anrufen einmal Panik schieben.

00:02:49: Und zu analysieren was ist gerade passiert warum ist meine Tasche immer noch zu Hause.

00:02:56: Und eigentlich haben wir ein sehr einfachen Prozess der man dafür sorgt dass man sein Zeug mitnimmt wenn man auf Moderation oder Trainingseinsatz geht und zwar das.

00:03:06: Im Regelfall die Tasche mit den Dingen die man braucht einfach vor die Haustüre stellt weil irgendwann muss man die Haustüre öffnen da rausgehen und da steht den Tasche davor und dann denkt man automatisch an die Sachen,

00:03:17: die man mitnehmen möchte das ist der gleiche Prozess wenn wir morgens aus dem Haus gehen wenn ich den die Kindergartentasche gepackt habe für die kleine oder auch in der Schulranzen fertig gepackt ist wie die große dann stehen die immer vor der Türe da mit Glas dänicke der mit den Kindern rausgeht,

00:03:31: oder wenn die groß allein zur Schule geht das entsprechend die an ihre Sachen denken und das funktioniert hervorragend gut,

00:03:39: wenn dann nicht so eine Ausnahme Situation entsteht die ja was mit Schulden zu tun hat die wir eben aufgebaut haben wir hier Schulden die aus dem Urlaub kam nämlich andere Dinge die da rumstehen.

00:03:51: Genau da standen also so viele Taschen in unserem Flur dass ich nicht mehr realisiert habe welche meine moderationstasche ist und die nicht mitgenommen habe habe

00:03:59: sprich mein Fehler,

00:04:01: ist darauf zurückzuführen dass wir technische Schulden aufgebaut haben und das kommt im Berufsleben sowohl in der IT wie auch in sehr vielen anderen Feldern immer wieder vor.

00:04:13: Dass wir uns in neue Stone verstricken

00:04:18: und sehr viel Neues anfangen wie ich an diesem Tag wo wir nach Hause gekommen sind wir haben die Sachen auch gerade hoch geräumt aber ich habe den Urlaub an und für sich nicht abgeschlossen bevor ich schon wieder ins Wasser gesprungen bin und Sachen für meinen Kunden vorbereitet habe

00:04:32: ich habe zu vieles angefangen und zu wenig fertig gemacht das kann zu technische Schuld führen im Kot sieht das.

00:04:40: Also wenn ich jetzt wirklich programmiere sieht das meistens so aus dass ich einen unaufgeräumten Code hinterlasse oder dass ich Zeilen Code drin habe die nicht mehr gebraucht werden.

00:04:49: Vielmehr kann ich es sich ologe in so technische Schuld in der Aldi auch nicht beisteuern das ist mein Wissen dass ich so bis jetzt habe vielleicht kein Kaiser noch ein bisschen mehr sagen.

00:04:59: Wir können auch ein bisschen tiefer auf die technische Ebene eingehen und trotzdem ist es ja unser Anspruch auch in diesem Podcast verständlich zu sein für Menschen die jetzt keine teckis sind.

00:05:08: Ich glaube was wichtig ist für dieses Thema ist das dieser Aufbau von Schulden und auch das Abbauen von Schulden völlig normal ist für das wie man arbeitet als Menschen denn man ist ja immer wieder hin und hergerissen zwischen mache ich etwas,

00:05:22: sehr genau sehr detailliert sehr qualitativ hochwertig.

00:05:27: Oder mache ich etwas schnell schnell schnell weil gerade gefühlt sehr viel Druck da sind ich habe was fertig bekommen und ich glaube das ist auch so ein bisschen der Treiber

00:05:34: irgendwie dazu nach dem Urlaub gelaufen ist nämlich das dann irgendwie direkt die nächste termin entstanden da eben kein Puffer drin war und auch keine Luft da drin und das natürlich schon die Frage wie schafft man das denn,

00:05:44: irgendwie einen Mechanismus zu finden der zu einer gesunden Balance führt und auch wenn man dann raus gekippt ist aus dieser Balance.

00:05:53: Dass man immer wieder seine Schulden aufräumen kann denn Schulden muss man halt abbezahlen sowie im finanziellen Bereich auch dann kann ich diese Schulden abbezahlen und wie tue ich das.

00:06:04: Genau und wie viel kostet es die Schulden aufzunehmen wie viel kostet es sie auch abzubezahlen also das ist auf jeden Fall gerade zum im Hinblick darauf wie kriege ich das denn Management verständlich wenn wir schulden aufbauen dass wir die auch abbezahlen müssen

00:06:19: dein helfen.

00:06:20: Von meiner Warte aus immer wieder solche Geschichten wie z.b. zwei unsere Urlaubsgeschichte die auch wirklich eingetroffen ist oder eine Geschichte wo man das auch symbolisch wirklich erläutern kann was sind technische Schulden denn sind z.b. Häuser.

00:06:36: Wir haben eine Zeitlang mal in dem Haus aus den 60er Jahren gelebt.

00:06:41: Und das hat der Vorbesitzer an uns quasi direkt weitergegeben,

00:06:47: und der war ein ich glaube Nachrichtentechniker und war sehr stolz darauf dass er viele Dinge in diesem Haus selbst gemacht hat da war so sehr viel selber gebaut und.

00:06:57: Ich erinnere mich daran dass ich im Schlafzimmer 2 Schlafzimmer Lampen installieren wollte links und rechts neben dem Bett,

00:07:04: das war ein Abenteuer und Wissen Lampenladen gegangen und haben doch was schönes ausgesucht und gut ich bin jetzt Informatiker ich habe zumindest mal ein Teil Elektrotechnik meinem Studium gehabt.

00:07:16: Eine Lampe anschließen sollte da kein Hexenwerk sein und als ich das dann versucht habe kam die Sicherung öfter aus dem Kasten geflogen als mir das Lied war.

00:07:26: Sprich ich habe das Ding ordnungsgemäß verkabel und hat vor und hinten ich funktioniert und bin irgendwie verzweifelt ob das Ding liegen lassen gesagt ok ist geht einfach irgendwie wirklich nicht ich weiß nicht warum ich verstehe es nicht.

00:07:36: Zwar unlogisch und habe dann Jasmins Vater dazu gezogen der Gott sei Dank Elektriker ist.

00:07:45: Und sich damit bisschen besser auskennt ist zwar aus der Schweiz insofern hat Andy vielleicht ein bisschen anders System aber wir haben dann zusammen uns den Gang geguckt und ja.

00:07:53: Und dann irgendwann herausgefunden dass in der Wand des Hauses noch mal irgendwo so ein umwechseln Kasten drin war die muss nur wieder aufbrechen die Wand und da dran zu kommen und da tat sich dann eine ganz besondere Verkabelung auf,

00:08:08: die so in keinem Elektriker Handbuch drin steht der Nullleiter war dann schlussendlich nicht mehr Nullleiter plus endlich waren die Farben alle vertauscht,

00:08:17: und bitte mit ein bisschen beschäftigt hat normalerweise an die Farben in so einer Elektroleitungen Bedeutung,

00:08:23: da war das einfach so dass dem anscheinend die Drähte ausgegangen sind und er da irgendwas noch gemacht hat was er gerade im Kasten hatte sprich das war alles falsch farbcodiert und damit konnte man nichts anfangen werden das Problem dann korrigiert,

00:08:34: aber da merkt man auch schon so bekommen einige Quellen her von solchen Problemen egal jetzt ob wenn man an der Software baut oder an anderen teilen da war sicherlich ein Problem und fehlendes Wissen.

00:08:45: Darüber was eigentlich Qualität bedeutet z.b. da ganz konkret das fehlende Wissen wie geht eine korrekte Elektroverkabelung

00:08:54: oder in dem technischen Team das fehlende Wissen darüber wie man eine Komponente richtig ansteuert oder auch wie man sinnvoll einen Quellcode so formatiert oder auch innerlich so gestaltet.

00:09:05: Dass der aufgeräumt ist da gibt's ja ganz viele logische Prinzipien der hinter Entwurfsmuster und so weiter mit dem man arbeiten kann,

00:09:12: Simons also ich würde noch mal ein Stück zurück gehen ich glaube für unseren Vorbesitzer war das gar kein Problem dass das Sofa Kabel ist wahr wie es verkabelt war weil er wusste wie es verkabelt hat,

00:09:23: also selbst vielleicht wenn es,

00:09:25: zustande gekommen ist weil er wirklich einfach zu wenig Kabel in seiner Kiste hatte und das benommen genommen hat was er genommen hat dann wird er sich wahrscheinlich daran erinnert haben für ihn was also kein Thema aber für uns,

00:09:36: als Nachmieter in dieser Wohnung war das ein Thema weil wir wussten nicht was für eine Schuld er eingebaut hat oder. Das wäre dann so ihr was da hatten Entwickler was gebastelt.

00:09:47: Und hat die Wissens über Gabe hat nicht funktioniert warum auch immer in dem Fall war der Herr schon zu alt und das überhaupt noch irgendwie sich wahrscheinlich zu erinnern oder ist auch noch.

00:09:56: Bei der Hausübergabe zu artikulieren.

00:09:59: In dem anderen Fall ist das vielleicht ein Entwickler der spontan raus muss aus dem Projekt oder der gefeuert wurde und direkt den Schlüssel abgeben musste was auch immer der genaue Grund ist dass diese Übergabe nicht erfolgt ist es gab da keine Dokumentation drüber,

00:10:13: die ich in die Hand gedrückt bekommen hätte dass ich das hätte wissen kann,

00:10:16: also I. Warum technische Schulden stehen kann ist Unwissenheit II. Warum technische Schuld entstehen kann ist ein bewusstes eingehen von technische schuld.

00:10:28: Weil ich z.b. sehr schnell fertig werden will also ich will jetzt einfach diese Verkabelung fertig haben ich habe nur noch die Kabel die ich habe.

00:10:37: Ja gut mache ich es mit dem was ich habe ich weiß ja dann dass ich da gebastelt habe ich weiß wie ich damit umzugehen habe das passiert

00:10:44: auf der Arbeit doch auch sehr oft dass man sagt ich nehme diesen Shortcut ich weiß es nicht ich weiß es ist nicht die qualitativ verarscht die ich habe machen möchte aber ich muss das jetzt einfach fertig kriegen,

00:10:56: darum mache ich so und ich habe es danach nicht mehr aufgeräumt bisschen strategischer betrachtet.

00:11:03: Ist das ja auch genau das musst du was zurück in Startup normalerweise benutzt wenn die so in den ersten Finanzierungsrunden legen wo man sagt lassend hauptsache mal rausfinden ob das Ding irgendwie am Markt funktioniert und die Qualität ist es gerade nicht so wichtig.

00:11:14: Die Moment wo das Fahrrad dann erfolgreich wird schlagen dann tue ich die Entwickler die Hände überm Kopf zusammen und beschweren sich zurecht das natürlich früher auf Qualität verzichtet worden ist und,

00:11:24: die das dann ausbaden müssen die Qualität irgendwie Nacharbeiten wenn ich sogar das ganze Ding irgendwie neu bauen das ist immer so das Spannungsverhältnis wie,

00:11:31: die Qualität möchte ich da liefern wie viel nicht ins krank dafür ja auch ein Werkzeug die définition auf dann die Festlegung dessen was.

00:11:39: Qualität bedeutet dekantiert Standard die man regelmäßig liefert um eben dafür zu sorgen dass man nachhaltig die gleiche Qualität liefert

00:11:47: genau und das auch das gemeinsame drüber reden was für eine Qualität liefern wir eine andere Art von technische Schuld baue ich mir muss ich eingestehen im Moment gerade ständig auf nehme ich bin ich auf dem Weg zum certified Scrum Trainer,

00:12:01: ich habe jetzt die Gelegenheit dass ich mit vielen Tränen Anko trainieren darf und ich mache auch gerade sehr viele Trainings für meine Kunden.

00:12:09: Und da lerne ich ständig was dazu da schreibe ich super toll auf.

00:12:14: Und mein Rucksack den ich immer dabei habe besteht mittlerweile dass also das Fach wo der Laptop rein kommt aus dem Laptop und ungefähr so ein 2 bis 3 cm dicker Stapel Papier.

00:12:27: Der da drin ist warum ist das so weil ich mir die Sachen immer ganz schön auf schreibe.

00:12:34: Aber sie nach den Trainings meistens nicht mehr so richtig konsolidiere sondern wenn ich im nächsten Training bin.

00:12:42: Uns gerade angemessen ist denke ich so auch da habe ich doch zwei Wochen vor zwei Wochen was total tolles gelernt und das muss ich ja vor holen dann blättere ich in meinem Stapel Papier hole

00:12:53: das Foto des Flips hervor dass ich mal ausgedruckt habe und kann das dann durchaus wieder abrufen und aufmalen.

00:13:02: Aber ich muss immer wieder diesen Stapel davor Euro holen das durchgehen und kann das dann.

00:13:08: Abrufen das heißt für mich ich komme meistens nach Hause nach dem Training habe da meinen Stapel Papier Druck noch irgendwas aus fügt es hinzu aber im Moment.

00:13:18: Hatte ich so volle Wochen dass ich gar nie dazu kam Schuld aufzuräumen das hätte sich so unproduktiv angefühlt sondern die Zeit die ich hatte wollte immer nutzen um produktiven Neues zu kreieren.

00:13:30: Und das Aufräumen das konsolidieren das Zusammenfassen.

00:13:34: Das habe ich einfach nicht getan weil Schuld aufzuräumen fühlt sich sehr unproduktiv an.

00:13:41: Und das ist dann ja auch das was man mit seinem Produkt ohne in der Regel schmerzhaft verhandeln muss als Entwicklungsteam nämlich das.

00:13:49: Etwas aufzuräumen einfach Entwicklungszeit kostet und das schwierige dabei ist natürlich das meistens den Product Owner wenn das nicht gerade in Technik heißt also die Minen das Produkt gehört völlig unklar ist warum was gemacht werden muss und wie viel da gemacht werden muss.

00:14:04: Und wenn es ein gutes Vertrauensverhältnis gibt zwischen diesen zwei Seiten also der Product Owner als Vertreter der geschäftlichen unternehmerischen Perspektive und Entwicklungsteam als diejenigen die es dann tatsächlich bauen dann findet man da in der Regel auch gute Reinigung und man kann.

00:14:19: Dann z.b. seid was tun weh und wir sind ja auch immer bei,

00:14:22: praxisnahen Dingen die man nutzen kann z.b. eine mit Factoring Sprint als wo man wirklich mal sagt jetzt ist mal Zeit zwei Wochen lang einfach aufzuräumen an

00:14:32: im entsprechenden System und keine weiteren Funktionen einzubauen und natürlich wird das der betriebswirtschaftlich orientierte Product-Owner nicht gerne das.

00:14:41: So gerade produziert werden soll das ist genauso wie wenn ich zu esmin sagen würde bevor du jetzt zum nächsten Gig fährst kümmer dich doch mal drum dass dein Rucksack aufgeräumt ist.

00:14:51: Ich glaube man kann mir das sagen würde würde ich Ihnen allen Hall springen das ist aber auch noch unsere paar Dynamik da noch die noch ein bisschen rein Gerät nicht desto trotz wäre es einen gute Idee mein Rucksack aufzuräumen und.

00:15:05: Was ich als Muster sehe in vielen Unternehmen bei meinem Kunden ist wenn das Team so zur Rechtfertigung gezogen wird warum es denn überhaupt technische Schuld aufgebaut hat also dieses.

00:15:18: Im vorher rein.

00:15:20: War halt so viel Druck drauf dass man bewusst technische Schuld eingegangen ist vielleicht hat man verpasst das mit dem Product Owner zu besprechen vielleicht hat man verpasst zu sagen hey hör mal,

00:15:33: ich weiß jetzt nicht genau wo ich hingehe mit dem was ich tue darum mache ich das jetzt an für schusszeichen quick and dirty darum bringe ich mal einfach nur zum Laufen damit wir eine Information kriegen funktioniert überhaupt.

00:15:47: Können wir das überhaupt und nutze es überhaupt jemand aber ich muss das danach noch wieder aufräumen ich brauche danach wieder Zeit dafür dass auch zu rennt vielleicht hat man das verpasst aber.

00:15:59: Vielleicht ist im Product Owner auch einfach nicht bewusst woher technische Schulden entstehen und warum die entstehen und wenn dann so eine rechtfertigungs Tirade anfängt von wegen böse böse warum habt ihr nicht von Anfang an qualitativ das hochwertigste geliefert

00:16:13: dann finde ich das immer sehr.

00:16:15: Unproduktiv das wird so einer schlechten Kultur und das wird vor allem auch dazu dass man technische Schulden dann eher verdeckt und irgendwann mal.

00:16:24: Ist das ganze Projekt im Stillstand ob das jetzt ID ist oder ob das wie bei mir ist

00:16:30: die Konzeption von Trainings da muss man immer wieder nachbessern muss immer wieder Feedback einarbeiten wann muss weed immer mal wieder aufräumen

00:16:39: und das einfach mal zu akzeptieren dass dem so ist hilft.

00:16:46: Wenn sich das Team hat nicht in auf ein geschossen hat die technischen Schulden zu verdecken dann ist ja auch ein beliebter Mechanismus das.

00:16:52: Immer damit etwas fertiggestellt wird da z.b. zwei Entwickler drauf gucken Stichwort code reviews oder Peer Review.

00:16:59: Was natürlich auch dabei hilft denn auch dass es so die betriebswirtschaftliche Perspektive was kostet ein Fehler zu welchem Zeitpunkt.

00:17:06: Ein Fehler den ich ein zwei Tage nach der Produktion finde ist sehr günstig zu beheben dann wissen die Entwickler noch

00:17:13: was das Thema war sie sind genau in dem Kontext drin und können das ja einfach beheben es ist auch nicht ausgerollt an den Kunden wenn man jetzt einen Fehler sechs Monate später findet da hängt da meistens ein ziemlich große Kette dran das entsprechend zu korrigieren,

00:17:28: da entsprechend die Schäden zu beheben und die Produktionsausfälle bei den Kunden und und und was da alles dranhängt insofern auch das ist also ein bisschen die Frage

00:17:35: wie sorge ich für ein System das entsprechend die Qualität sicherstellt um eben keine technischen Schulden aufzubauen.

00:17:42: Genau also ich fasse noch mal ganz kurz zusammen bevor wir weitermachen woher kommen technische Schulden sie kann daher kommen dass wir,

00:17:50: aus Unwissenheit agieren vagieren Kontext ja immer wieder vorkommt weil wir sind in einem komplexen Umfeld wo wir nicht wissen was wir nicht wissen es kann daher kommen dass wir zu vieles anfangen und zu wenig fertigmachen.

00:18:04: Technische Schulden kann daher kommen dass wir Neuerungen einbauen.

00:18:09: Die wir nicht nach gehalten haben also dass das jetzt Sachen neu machen und das alte aber nicht aufgeräumt haben.

00:18:17: Es kann aber auch daher kommen dass wir gerade einfach sehr viel lieber produktiv sind und an Wertschöpfung arbeiten an neue Wertschöpfung und Schulden aufräumen sich gerade sehr unproduktiv anfühlt.

00:18:30: Nun wenn ich jetzt mit Management oder Product Owner oder auch mit dem Team da drüber Rede warum.

00:18:36: Man technische Schuld auflösen muss warum wir darauf achten müssen hier eine andere Arbeitsweise für uns einzusetzen hilft es ganz oft auch wirklich noch mal drauf eingehen wozu führen technische Schulden denn

00:18:49: und da finde ich die broken window Theorie

00:18:52: super spannend weil es ist auch wirklich etwas was ein psychologisches Phänomen was so oft erprobt wurde.

00:19:00: Ich habe so guten 15 Jahren habe ich mal ein Buch gelesen das sieht der pragmatische Programmierer von Andrew Hand und da kommt dieses,

00:19:09: broken window Phänomen in der Form vor dass wenn jemand jetzt irgendeine Scheibe eingeschlagen hat dann dauert das nicht lange bis noch eine eingeschlagen wird und wenn man im Kot irgendwas kaputt macht oder an seinem Produkt dann denken auch alle anderen ja gut das ist jetzt irgendwie nichts was man.

00:19:23: Groß aufräumen müsste was ist ja eh schon hinüber.

00:19:26: Genau und da gibt's in der Psychologie auch wirklich Studien die genau auf diese eingeschlagenen Fenster eingehen das war Zimbardo damals dem aufgefallen ist dass wenn in einem Haus eine Scheibe eingeschlagen wird,

00:19:39: es nicht sehr lange dauert bis alle Scheiben eingeschlagen wird und bist du der Zerfall dieses Hauses anfängt und er hat es deinem empirisch untersucht nehme ich insofern als Wasser

00:19:50: Auto fragst oder.

00:19:53: Autos die nicht mehr gefahren sind in sowohl reiche wie auch in der Arme Gegenden hingestellt hat bei gewissen Autos hat er eine Scheibe eingeschlagen und andere Autos hat er ganz gelassen und sie haben dann untersucht.

00:20:07: Wie schnell das passiert ist das noch mehr Scheiben im Auto eingeschlagen sind oder auf die Autos ausgeräumt worden.

00:20:15: Und das kam gar nicht auf die Gegend drauf an sowohl in reichen wie auch in armen Gegenden wenn eine Scheibe an diesem Auto eingeschlagen wurde wenn schon was kaputt war dann hat das nicht lange gedauert

00:20:25: bis Audio Radio weg war Lenkrad weg war bis dieses Auto ausgeräumt wurde wenn das Auto aber noch ganz war dann hat man es auch ganz gelassen.

00:20:34: Das ist die broken window Theorie und die kann man auch wirklich

00:20:38: noch mal dazu verwenden Leute zu erklären warum es wichtig ist technische Schulden abzubauen und ein gemeinsames Verständnis für Qualität zu entwickeln für die Qualität die wir für unsere Produkt brauchen,

00:20:51: da packen wir euch auch noch in die Scheune zum kleinen Link dazu rein zu der Theorie und die wirkt,

00:20:57: wirklich überall im Leben das ist ganz faszinierend wenn hier unten Chaos herrscht in der Wohnung dann fangen die Kinder natürlich auch an ihr Zeug und wohin zu schmeißt dann dann auf einmal nicht mehr die Schuhe in der Kiste wo sonst die Schuhe sind sondern stehen dann einfach in den Taschen rum.

00:21:10: Finde ich total spannend nämlich dass diese ownership also.

00:21:16: Das gemeinsame die gemeinsame Verantwortung für etwas auf einmal flöten geht also auch wenn wir.

00:21:23: Die Küche abends nicht aufräumen und in der Küche noch irgendwie Zolls rumsteht

00:21:28: und die Kinder morgens aufstehen dann verhalten sie sich ganz anders als wenn die Küche aufgeräumt ist dann räumen sie nämlich auf einmal ihr Frühstücksgeschirr nicht mehr in die Spülmaschine sondern lass uns einfach auf dem Tisch liegen was sonst nie ein Thema ist

00:21:41: sprich wenn wir einmal anfangen technische Schuld aufzubauen dann missachten wir,

00:21:47: lustigerweise auch wirklich Regeln die wir sonst uns aufgelegt haben und die wir als Team befolgen

00:21:54: und da gehört zu einem professionellen Handwerks Ethik also Software craftsmanship wird man in der IT vielleicht dazu sagen aber auch andere Produkte Entwicklungsbereichen einfach dazu regelmäßig aufzuräumen und Handwerker mit einer KFZ Werkstatt macht das üblicherweise am Freitagnachmittag.

00:22:09: Wann dass ein agil arbeitendes Team macht das darf dieses Team sich dann,

00:22:13: selber definieren z.b. mit Hilfe von retrospektiven was wirklich hilft bei uns Fehler oder Ausfälle.

00:22:28: Aufgrund von technische Schuld sobald ich das mitgebracht habe.

00:22:33: Oder sobald wir da Daten dazu haben die wir auch wirklich erst ihm analysieren können wird das Bewusstsein im Team geschärft.

00:22:41: Wo technische Schuld bei uns entsteht.

00:22:44: Vielleicht schaffen wir es auch zu analysieren Warum technische Schuld entsteht und zu was für Fehler und Ausfällen das führt und wie viel uns das kostet.

00:22:53: Das braucht jetzt eine ganze Runde von Analyse was ich da klassischerweise ganz gerne mache sind wirklich so ganz klassische Loop Diagramme also die kommen aus dem System thinking wirklich Luke dir gerade machen.

00:23:06: Was passiert genau und wozu führt das was verstärktes warum passiert das.

00:23:13: Karat Schleifen Diagramm glaube ich der deutsche Begriff dafür der mir gerade in den Kopf kommt und dann geht's da drum.

00:23:19: Ja was kann ich als Prinzipien installieren innerhalb meines Teams um die Ursachen.

00:23:26: Dieser Probleme zu beheben und z.b. der haben schon ein Prinzip eingeführt schon ganze Refactoring Sprint kann man machen

00:23:35: das macht man klassischerweise wenn man schon relativ viel Schuld aufgebaut hat oder wenn man wirklich ein so ein ganz altes System übernommen hat dann braucht ein wie Factoring Sprint,

00:23:45: wenn es ein ganz altes System ist überhaupt meistens ja sogar noch deutlich mehr wenn man etwas über dem was über 10 Jahre lang irgendwie Schuld aufgebaut hat

00:23:54: Hi Caro bist jetzt ein Haus aus den Sechzigern dass man mal kernsanieren müsste oder auch eine Applikationen die man so lange entwickelt hat dann reicht ja nicht ein Reflektoren Sprinter sind es viele viele Lieder sprechen passieren müssen und da muss man sich wirklich.

00:24:08: Die Frage stellen betriebswirtschaftlich baut man das Ding komplett neu oder baut man das rum und wenn man so einbaut wie viel Aufwand ist das entsprechend da gibt's ja mittlerweile in der IT Industrie ganz viel an best practices zu MB walking.

00:24:21: Zwischen Liebesleid Risikos von,

00:24:24: paula ist dann sehr beliebtes Buch wo die musste beschrieben werden wie ich entsprechende alte Anwendung in so einen Test ha nicht reinlegen kann und Stück für Stück dafür sorgen kann dass ich das Ganze in eine neue Qualität Zustand überführen.

00:24:38: Michael feathers heißt der Autor nicht fauler.

00:24:41: Was man aufmachen kann es wirklich diese pfadfinderregel in seinem Team zu etablieren nehme ich verlasse.

00:24:50: Das was Du angefangen hast besser als du dass du es angetroffen hast für unseren Flur ist das z.b. da ist ein riesen Chaos.

00:24:59: Und ich räume den Flur Stück für Stück auf der Wii faktoring Sprint wäre ich nehme jetzt mal wirklich drei Stunden Zeit packe die ganzen Koffer aus und so weiter.

00:25:09: Das kann ich tun wenn ich das gerade so tun muss für mich war fehlt wahrscheinlich die bessere Variante gewesen am Dienstag.

00:25:16: Wenn ich jetzt in Workshop für meinen Kunden vorbereitet habe.

00:25:20: Nach z.b. 20 Minuten immer noch 5 Minuten Pause zu machen kurz runter zu gehen

00:25:27: bisschen was aufzuräumen wieder hoch zu kommen weiterzuarbeiten und wieder ein bisschen was aufzuräumen also immer wieder wenn ich beim Flur vorbei gehe weil ich auf Toilette gehe weil ich mir Wasser hole weil ich irgendwas mache.

00:25:40: Ein Stückchen von diesem Flur aufzuräumen.

00:25:44: Die pfadfinderregel angewandt auf das eigene Team wäre dann entsprechend immer dann wenn ich den Weg Logeintrag bearbeite,

00:25:51: der Innenbereich stattfindet wo irgendwas kaputt ist in meinem Produkt irgendwas aufzuräumen wäre immer ein Stückchen aufzuräumen sodass ich die technische Schuld ebenso Feature per feature,

00:26:02: also Funktionalität pro Funktionalität auflöst.

00:26:07: Was z.b. 1 meine Teams dass ich unterstützen durfte für sich als Prinzip abgeleitet hat und ich liebe diese.

00:26:17: Diese Regel dass man mal wirklich analysiert woher kommt das wozu führt das und.

00:26:23: Was sind Prinzipien können wir ableiten das habe ich vor allem von Ray dalio aus einem Buch principles heißt das.

00:26:31: Jedes Mal wenn wir einen Fehler oder irgendwas nicht funktionieren das Entdecken leiten im Prinzip ab und dieses Team hat sich dann backe day also angelehnt an Apple day genommen Backe technom und haben gesagt

00:26:45: naja bevor wir mit unserer produktiven Arbeit an Features

00:26:48: weitermachen am Tag nehmen wir uns ein Bug vor der darf höchstens eine Stunde dauern sonst ist es für uns keinen Bock mehr oder sonst müssen wir irgendwie mit dem Product Owner abstimmen gehen wir dann die Tiefe Analyse oder nicht ist es uns das wert aber die haben sich einfach vorgenommen und dann noch mal die

00:27:06: pfadfinderregel draufgelegt also ich behebe den back und Räume die Codestelle dich sowieso Anpacker aus und das mache ich

00:27:15: täglich also alles sieben man täglich bakker.de das hat zu einer unglaublichen Steigerung der Qualität geführt aber.

00:27:26: Nebenbei auch noch zu einem gemeinsamen gemeinsamen Verantwortungsübernahme für Qualität und ich fand diese Entwicklung unglaublich schön zu beobachten.

00:27:37: Ja wir kommen zum Ende

00:27:39: von unserer Folge zu technische Schuld ich weiß noch mal ganz ganz kurz zusammen woher kommt technische Schulden Unwissenheit zu vieles anfangen zu wenig fertigmachen Neuerungen einbauen wo wir einfach noch nicht wissen wie es hingeht

00:27:52: aber dann auch das alte nicht nach gefasst zu haben weil das bräuchte Zeit oder auch,

00:27:57: z.b. weil Schuld aufzuräumen sich viel unproduktiver anfühlt als wieder neue Wertschöpfung zu generieren.

00:28:05: Wozu kann diese technische schuld dann führen wir hatten das broken window Phänomen dass wir.

00:28:13: Das ist der ganze Code dann erodiert oder du die ganze Arbeit anfängt zu erodieren zu fehlender Verantwortungsübernahme von allen zu Fehlern zu Ausfällen.

00:28:24: Und dass wir dann auch einfach nicht mehr die Basis haben wo wir neue Sachen drauf packen können.

00:28:32: Männer was tun möchte das loszuwerden dann ist eine Refactoring Sprint oder auch mehrere eine gute Idee oder eben auch die pfadfinderregel dass man immer mal wieder etwas aufräumt die pfadfinderregel heißt ja wörtlich.

00:28:43: Hinterlasse einen Ort immer besser als du ihn vorgefunden hast so dass sich Stück für Stück die Qualität erhöht oder auch.

00:28:52: Schönes Beispiel der Backe day kannst du Team kümmert sich darum.

00:28:56: Jeden Tag in Qualität zu investieren Kenner und wir empfehlen mit dem Team mittelmanagement mit dem Fahrrad ohne wirklich ein Gespräch zu suchen wo wir sehen wo wir zusammen analysieren können was genau ist bei uns.

00:29:10: Die Ursache für technische Schulden.

00:29:14: Wozu führen die technischen Sohlen für bei uns und wie viel kostet uns das und was wollen wir für uns als Prinzipien ableiten damit wir in Zukunft besser mit unseren technischen Schuhen umgehen können.

00:29:26: Als Handwerkzeug dazu dass kausal Schleifen Diagramm und die broken window Theorie noch mal nachlesen mitnehmen in diesem Workshop und dann kommt das schon gut.

00:29:36: Wir freuen uns dass du zugehört hast bei maejor Gott Podcast und wir freuen uns wenn.

00:29:42: Music.