Der Agile Growth Podcast

Der Agile Growth Podcast

Ehrlich, authentisch, agil.

#019 - Definition of Done verständlich erklärt

#019 - Definition of Done verständlich erklärt

DOWas? Wir machen das zentrale Konstrukt des „Fertig seins“ unterhaltsam zum Thema: Die Definition of Done. Oft ignoriert, oft falsch genutzt. Wir bearbeiten die vier beliebtesten Dysfunktionen. Die Definition of Done verständlich erklärt mit privaten und professionellen Beispielen.

#018 - Veränderung, Du fieser Mist

Selbstwirksamkeit - die einzige echte Hilfe in aufgezwungener Veränderung. Während der Corona-Zeit hat Kai nicht nur seine Firma verlassen sondern Jasmine auch eine Krebserkrankung bekämpft. Wir teilen unsere inneren Kämpfe und transferieren das Gelernte wie immer auf die Arbeit mit Teams und Organisationen. Die Folge: Neues Handwerkszeug für die Stürme Deines Lebens. #Podcast #Verletzlichkeit #Trauer #Wut #Neuanfang #Change

#017 - Der Bull$h1t vom Agilen Mindset

Das Ziel einer agilen Transition ist nie Agilität an sich - sie ist nur ein Mittel zum Zweck. Doch muss ich dabei "ein agiles Mindset" haben oder es gar entwickeln? Brauche ich Taschentücher, wenn ich keins bekommen habe? Und wohinter verstecken sich die meisten Agile Coaches? Wir philosophieren in den Allgäuer Bergen über Sinn und Unsinn dieses mentalen Konzepts - und stellen ein pragmatischeres Werkzeug vor, dass wir gerne nutzen.

#015 - Goldene Mind-Hacks für Trainer und Coaches - ein Interview mit Björn Jensen

"Ein Mensch ist natürlich nicht ganz so offen zu lesen wie Quellcode…" Björn Jensen ist mit Sicherheit ein Ausnahmetalent als Trainer und Coach auf dem Deutschen Markt. Wir kenne wenige, die so sympathisch, inhaltlich professionell als auch leistungsorientiert unterwegs sind - ohne dabei abgehoben zu sein. Ein Grund für ein Interview.

Wir sprechen darüber, welche kritischen Dinge Björn zu Beginn seiner Reise als agiler Coach und Trainer nicht wusste, was er lernen musste und an welcher Erfahrung er echt lange kaute.

#014 - Homeschooling überleben - Der ultimative Praxis-Survival-Guide

Corona im Frühling 2020: Deutschland unterrichtet zu Hause. Die Anforderungen an Dich mit Familie und Job sind zur Zeit immens. Wie läuft es bei Dir? Genervt? Gestresst? Lässig? Stolz? Hör Dir unsere Erfahrungen und besten agilen Hacks für gut brauchbare bis sogar schöne Lockdown-Tage an. #LernBacklog #SchulKanban #COVID19 #Homeschooling

#013 - ScrumMaster in Anzug und Krawatte, Product Ownerin im Brautkleid

Eine agile Hochzeit mit bemerkenswert anderen Ergebnisse? Haushaltshilfe mit Taskboard als Fiasko? Umzugs-Kanban? Das riecht nach Agilität. Aber ist das nicht zu viel des Guten?! Wir teilen einige spezielle Erfahrungen aus unserem Leben, damit Du das Potential agiler Methoden auch im Privaten noch besser einordnen kannst.

#012 - Die 7 besten Tipps zur Remote-Arbeit im Homeoffice

Durch den Corona-Virus finden sich auf einmal Millionen von Menschen in ihren Home-Offices wieder - wobei dieser Name wahrscheinlich den wenigsten Heimarbeitsplätzen tatsächlich gerecht wird. Wir sprechen über unsere Erfahrungen, teilen die 7 besten Tipps und gehen auch in unbequeme Wahrheiten hinein, die schlecht für uns funktioniert haben. #covid19 #remote #homeoffice

#011 - Agile Führung für Hochleistungsteams - Erste Schritte

Im beliebten agilen Rahmenwerk Scrum gibt es gleich drei Führungsrollen: Product Owner, ScrumMaster und Entwicklungsteam-Mitglied. Aus unseren Selbstexperimenten in den letzten 5 Jahren haben wir Erfahrungen darin gesammelt, was eine effektive Grundlage von Führung darstellt. Denn wer Hochleistung führen will, muss sie erstmal selbst beherrschen. In einer überraschenden Perspektive fangen wir dort an, wo die meisten es nicht vermuten würden...

#010 - Wenn Sigmund Freud Agilität gekannt hätte - ein Interview mit Falk Kühnel

„Agilität ist für mich manchmal auch ein bisschen Therapie für einen selbst.“ verrät Falk uns im Interview. Eigentlich hat er den Ruf, als Coach Menschen auf die Füsse zu treten - ohne das sie ihm nachher böse sind. Dazu nutzt er auch seinen speziellen Humor. Ein Widerspruch zu Falks leiden unter seiner langjährigen Depression? Wir entdecken, wie Agilität Falk geholfen hat, seine Depressivität zu lindern.